RELAX Ekzemlotion

Mehr Ansichten

RELAX Ekzemlotion

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 2-3 Tage

Artikelname Preis Menge
RELAX Ekzemlotion – 100 ml Probeflasche
5,50 €
Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
RELAX Ekzemlotion – 500 ml Flasche
24,90 €
Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
RELAX Ekzemlotion – 2,5 Liter Kanister
110,00 €
Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten

RELAX Ekzemlotion

Hautberuhigend und schützend bei Ekzem und Juckreiz – Aus natürlichen Ölen & Pflanzenextrakten.


Für alle Haut – und Fellbereiche, vor allem Mähnenkamm, Schweifrübe, Bauchnaht die von Juckreiz betroffen sind.


RELAX Ekzemlotion

Hautberuhigend und schützend bei Ekzem und Juckreiz

Für alle Haut – und Fellbereiche, vor allem Mähnenkamm, Schweifrübe, Bauchnaht die von Juckreiz betroffen sind.

Anwendung: Nach Bedarf, zu Beginn der Behandlung mindestens einmal täglich, auftragen und leicht einmassieren. Auch andere Regionen, die von Juckreiz und (Sommer) Ekzem betroffen sind, mit RELAX Ekzemlotion behandeln. Sie wirkt sehr schnell wohltuend, hautberuhigend, juckreizstillend und hautpflegend. Ideal ist es, das Pferd nach der Behandlung mit RELAX Ekzemlotion 1– 2 mal täglich mit RELAX Sommermilch einzusprühen. In regelmäßigen Abständen, nach Bedarf die RELAX Ekzemlotion mit RELAX Niemöl Shampoo auswaschen.  Versuchen Sie ab sofort auf das Eindecken Ihres Pferdes zu verzichten.

Inhalt: Calendulaextrakt & Öl, Hamamelisextrakt, Niemblätterextrakt, Panthenol, Sonnenblumenöl, ätherische Öle, natürlicher Emulgator. Vegan.

Erhältlich in der 500 ml Flasche, sowie 2,5l Kanister


Erfahrungsbericht von Ella:

05.06.2018: Letztendlich sind wir auf einem (scheinbar) gleichbleibenden Pegel angekommen, und ich bin nach wie vor begeistert! Trotz weit über 30° haben wir seit zwei Wochen nicht eine Scheuerstelle an Mähne oder Schweif. Nachdem ich 2-3 Tage vergessen hatte die Stellen am Kopf zu behandeln, hat man dort eine minimale Verschlechterung gesehen - die geht aber auf meine Kappe und ist nun auch schon wieder nahezu weg :)) Alles in allem also wirklich toll!

23.05.2018: Ich muss sagen, dass wir auch diese Woche begeistert sind, Scheuer-Stellen gibt es zur Zeit gar keine mehr, Mähne & Schweif sind also vollkommen ohne Befund. Das Ekzem am Kopf schuppt sich ein klein wenig, scheint aber auch nicht zu jucken und ist bisher wesentlich kleiner als in den Jahren zuvor. So darf es gerne weitergehen! 

LG Ella

Shetty

Woche 1: Nach einer gründlichen Wäsche mit dem gelieferten Shampoo haben wir die Ekzem-Lotion zum ersten Mal angewendet. Da das Ekzem bei uns i.d.R. erst Mitte Frühling anfängt, sind die üblicherweise betroffenen Stellen bisher noch weitestgehend unauffällig. Ponylein genießt das Einmassieren der Lotion regelrecht - Einsprühen mit der Mückenmilch kennt sie ja aus den vergangenen Jahren 

Woche 2: Das Einmassieren & Einsprühen ist mittlerweile Routine geworden, neue Scheuerstellen sind - zu meiner großen Freude - keine aufgetreten! Wir versuchen die betroffenen Stellen ca. einmal wöchentlich komplett auszuwaschen - dafür muss es aber natürlich warm genug sein.

Woche 3: Nachdem die Temperaturen deutlich gestiegen sind, ist das Sommerekzem am Kopf sichtbar geworden, scheint aber bislang dank der Lotion nicht sehr stark zu jucken. Mähnenkamm und Schweif sind weiterhin unauffällig.

Woche 4: Die letzten Jahre waren zu diesem Zeitpunkt Schweif und Mähne schon deutlich abgescheuert und haben dem Pony sichtlich zu schaffen gemacht. Diese Woche sind erstmals leichte Scheuer-Spuren erkennbar, die sich aber bisher nicht ausweiten. Die Ekzem-Stellen am Kopf sind sichtbar, aber ebenfalls weitaus weniger ausgeprägt als in den Jahren zuvor."


Erfahrungsbericht von Nicole mit Safir und Ghazira:

"Guten Tag Frau Ehrlich,

vor ein paar Tagen hatten wir die Ekzemerlotion bestellt. Gute Kritik im Internet und die Werbung im Pferde-Rhein-Main-Heft hat uns auf Ihre Produkte aufmerksam gemacht. Wir haben zwei Sommerekzemer, die bereits schon stark gescheuert haben. Wir haben sämtliche auf dem Markt befindlichen Produkte mit mehr oder weniger Erfolg ausprobiert. Die Relax Ekzemerlotion ist allerdings das erste Produkt, das bei uns auf Anhieb sofort nach dem Auftragen den Juckreiz beendet hat und es seither zu keinem neuen Scheuern kam! Das haben wir noch nicht erlebt. Man sieht an der Schuppenbildung, dass die wunde Haut abheilt und die Pferde haben absolut kein Verlangen sich zu scheuern. Die Stute war sonst nur hinter einem her und hielt den Hals hin, damit man sie kratzt. Sie hat kein Bedürfnis mehr danach. Was für eine Erleichterung für die gestressten Tiere!

Ich bin ebenfalls Tierheilpraktikerin und werde Ihre Produkte auf jeden Fall meinen Kunden empfehlen. Herzlichen Dank für dieses Produkt! Wirklich ein Segen!

Mit besten Grüßen aus dem Odenwald,

Nicole Kumpf mit Safir und Ghazira"

2017     2018

(Links: Bild von 2017  //  Rechts: Bild von 2018)


Erfahrungsbericht von Zoe und Napoleon:

"Guten Tag,

ihr Paket ist am 13.04. endlich bei uns eingetroffen. Bis dahin hatte mein Wallach jediglich 3 kleine Stellen am Bauch und eine kleine Stelle an der Schweifrübe sichtbar gescheuert.

Am 14.04. haben wir dann gestartet und erstmal mit dem Shampoo gewaschen, die Stellen im Anschluss eingecremt und ihn mit der Mückenmilch eingesprüht. Seid dem wird er jeden Tag eingesprüht und alle 2 tage Mähnenkamm, Schweifrübe, Bauchnaht und die "Umgebung" eingecremt und die Schubberstellen jeden Tag.
Die Schubberstellen sind schon fast verschwunden und noch keine neuen hinzu gekommen. Im Gegensatz zu letztem Sommer sind bei ihm Kaum Mücken und Bremsen am Körper. Er lässt sich ohne Probleme einschmieren und scheint es richtig zu genießen. Bei dem anderen Ekzemer im Stall scheint es jetzt so langsam "richtig" los zu gehen und im Vergleich scheint meiner bisher quasi keine Probleme zu haben.

Hoffentlich können wir dieses Jahr zum ersten mal seid langem die Mähne behalten und den Sommer genießen ohne groß zu schubbern.
Anbei ist ein Foto vom 15.04. und seiner schönen Mähne und als vergleich ein Foto von letztem jahr (so sah er trotz rechtzeitigem eindecken aus!).

Mit freundlichen Grüßen,
Napoleon und Zoe Ceelen"

Napoleon      Napoleon


Erfahrungsbericht von Charlotte und Spirit:

"Liebe Katrin,

anbei findest du Bilder von der Entwicklung der Stellen, die ich mit der Relax-Lotion behandelt habe! Sie sehen sehr gut aus. Die Stellen heilen nun alle ab, die scheinen nicht mehr zu jucken. Spiri findet die Anwendung jedes Mal sehr angenehm und hält ganz still! Weitherhin haben Mähne und Schweif noch keinen Juckreiz, ich behandle immer noch vorbeugend! 

Mittlerweile ist die Flasche zu 2/3 leer, ich werde aber wieder nachbestellen um es weiter nutzen zu können! Wir sind sehr zufrieden!

Viele Grüße Charlotte und Spirit"

Spirit     Spirit     Spirit

Spirit     Spirit


Erfahrungsbericht von Darleene:

"Hallo liebes Relax-Pferdepflege Team,

erster Wochen Bericht, vom So. 15.04.18 bis So. 22.04.18:

Am So. 15.04.18 habe ich meinen Haflinger mit dem Niemöl-Shampoo Schweif und Mähne gewaschen. 

Am Mo. 16.04.18 war ich frühs schon total überrascht, wie weich seine Mähne und Schweifhaare sind. Es war kein Schubbern festzustellen. Die Haut sah auch nicht mehr so trocken aus wie sonst immer. Abends habe ich dann zum ersten Mal die Ekzem-Lotion angewendet, an Mähne und Schweif, die Lotion ist super aufzutragen - da sie sehr flüssig ist (was gut ist) braucht man sehr wenig.  

Von Di. 17.04.18 bis Do. 19.04.18: Abends die Lotion an Mähne und Schweif angewendet. 

Am Fr. 20.04.18 abends die Mähne mit der Lotion eingeschmiert. Und den Schweif wieder mit dem Niemöl-Shampoo gewaschen. 

Am Sa. 21.04.18 abends die Lotion an Mähne und Schweif angewendet.  

Am So. 22.04.18 abends Mähne mit Niemöl-Shampoo gewaschen und Schweif mit Lotion eingeschmiert.  

Im Zeitraum vom 15.04.18 bis 22.04.18 hatte er sich nur einmal ein wenig den Schweif geschubbert und die Mähne gar nicht! Ich bin jetzt schon in der ersten Testwoche sehr überrascht wie gut es ihm tut. Und seine Haut wird immer besser und schuppt nicht mehr so stark wie vorher, hab ihn natürlich frühs und abends mit eurer tollen Relax-Mückenmilch eingesprüht.  

Mi. 09.05.18So wie gehabt habe ich immer abends die Lotion auf Mähne und Schweif aufgetragen. Alle drei bis vier Tage habe ich dann Mähne und Schweif mit dem Niemöl-Shampoo gewaschen, je nachdem wie Mähne und Schweif aussahen. Ich habe sogar mal einen Tag Pause gemacht mit der Lotion und wie ein Wunder - er schubbert sich überhaupt nicht mehr!!! Ich bin echt total begeistert. Sogar bei meinem Warmblut, der sich ab und an den Schweif schubbert, habe ich die Lotion alle zwei Tage aufgetragen und es ist wie weggezaubert. 

Ich glaube... nein ich weiß es, dass ich jetzt die perfekten Produkte für meine Pferde gefunden habe! 

Vielen Dank liebes Relax-Pferdepflege Team für das Test-Paket. Ich werde auf jeden Fall die Produkte weiter nutzen und kaufen! 

Mit ganz lieben Grüßen, Darleene"

Zusatzinformation

Lieferzeit 2-3 Tage

RELAX Ekzemlotion

EUR

0,00 €

0