Termine

20AUG.

    Termine Herbst / Winterprogramm im RELAX Pferdeshop

 

Samstag, 22. September 2018 von 14 bis ca. 18 Uhr

 „Die homöopathische Stallapotheke für das Pferd“                                                 

Seminar. Viele Pferdebesitzer kennen schon die weitreichende Wirksamkeit der Homöopathie.

Doch wie wirkt sie, was steckt dahinter? Wann und wie oft wird sie angewendet?

 

Welche Mittel gebe ich bei Augenentzündung, Verletzungen, bei Insektenstichen, Infektionen oder auch bei leichten Koliken? Wie lange dürfen die Mittel gegeben werden?

 

  • Einführung in die klassische  Homöopathie für Pferde
  • Mit Gesprächsrunde und Beantwortung individueller Fragen

 

Inclusive Script & Arbeitsmaterialien, Getränke, Kaffee, Tee, Snacks, gute Laune und Wohlgefühl unter netten Pferdefreunden. Leitung Katrin Ehrlich, Tierheilpraktikerin.  Gebühr: 40,- €

 

Donnerstag, 18. Oktober 2018 von  19 ca. 21 Uhr

„ Pferdefütterung: Verdauungstrakt & Rationsgestaltung Pferd“

Erkenntnisse und Fakten zur Pferdefütterung. Individuelle Fragen werden alle beantwortet. Leitung: Dipl. Agrar Andreas Rebh,  Gebühr:  20,- €

 

Samstag, 27.Oktober 2018 von 10:00 – 17:00 Uhr

Tag der offenen Tür im RELAX PFERDESHOP  mit Jean Paul zu Besuch!

  • 10% auf alle RELAX Pflege-Produkte
  • Pferd & Reiter Second Hand Flohmarkt

 

Reitsimulator mit Sitzanalyse mit Jean Paul

Der Sitz des Reiters ist so viel mehr, als eine biomechanisch, sportlich korrekte Haltung. Hierbei geht es um die physiologischen und mentalen Aspekte der Reiterei.

Frauke Behrens und Jean-Paul, der Reitsimulator, bereichern die Pferdewelt deutschlandweit mit gemeinsamen Seminaren zur Sitzanalyse und individueller Sitzschulung zum Wohle des Menschen und des Pferdes mit ihrem einmaligen kentauros system®. Es werden in einer umfangreichen Analyse vorhandene anatomie- oder verletzungsbedingte Sitzhandicaps des Menschen analysiert und ausgewertet.  

Gebühr: 50,00 € (ca. 30 Minuten)   

 

Sonntag, 28.Oktober 2018, von 9:00 – 16:00 Uhr

Sitzschulung mit Frauke Behrens: Praktischer Teil mit eigenen Pferd

  • Für Reiter mit Analyse von Jean Paul.
  • Für Reiter, die nicht auf Jean Paul geritten sind - Diese sollten aus Gründen der Effektivität eine Einzelstunde buchen.

Gebühr: 60 Min.100,- € / Bei zwei Reitern 50,- €

Veranstaltungsort: Talblickhof Heeg, Am Wasen 1, 63776 Mömbris

Leitung und Anmeldung: Physiotherapeutin und Heilpraktikerin für Physiotherapie Frauke Behrens, www.kentauros-system.de;  Mobil: 0171/2702922
Wir bitten für beide Veranstaltungen mit Frauke Behrens um frühzeitige Anmeldung für die individuelle Termingestaltung!

Donnerstag, 8. November 2018 19 – 21 Uhr

Themenabend „ Impfen – Wohl oder Übel?“

Präsentation und Diskussion. Pferde werden viel häufiger geimpft als wir Menschen. Impfungen können von großem Nutzen sein, doch sind alle empfohlenen Impfungen sinnvoll und nützlich? Welche Wirkungen und Nebenwirkungen haben gängige Impfungen? Studien, Daten, Fakten, Hintergründe. Leitung: THP Katrin Ehrlich. Gebühr:  20,- €

 

Dienstag, 20. November 2018, 19 Uhr bis ca. 21 Uhr  

„ Zahnbehandlung bei Pferden“

Vortrag. Dr. Lena Greite ist Tierärztin und Pferdedentalpraktikerin (IGFP), sie hat sich auf Zahnbehandlungen für Pferde spezialisiert. An diesem Abend referiert sie für den Pferdebesitzer praxisnah und gut verständlich, warum die Zahnbehandlung von zunehmender Bedeutung für die Gesundheit und Rittigkeit unserer Pferde geworden ist.  Leitung: Dr. Lena Greite. Gebühr: 20,-Euro

 

Donnerstag, 29. November  19—ca. 21 Uhr

„Homöopathie & alternative Therapiemöglichkeiten bei Atemwegserkrankungen der Pferde

Seminar. Viele Pferde leiden unter Atemwegsproblemen. Woher kommt das? Was gibt es für Möglichkeiten unsere Pferde bei akuten und chronischen Atemwegserkrankungen zu unterstützen? Welche homöopathischen Mittel können eingesetzt werden? Prophylaxe und Therapiemöglichkeiten.  Leitung: THP Katrin Ehrlich.  Gebühr: 20,-€

 

 

Dienstag, 5. Februar 2018 von 19 – ca. 21 Uhr

Sinn und Unsinn von  Wurmkuren – Selektive Entwurmung

Schon seit einiger Zeit werden Pferde in regelmäßigen Abständen entwurmt.

Die Folgen davon sind Resistenzbildungen und oft unnötige Belastungen des Pferdestoffwechsels.

Wurmkuren nach tatsächlichen, nachgewiesenen Befall ist das Konzept der Zeitgemäßen Selektiven Entwurmung.  Warum wird eigentlich entwurmt und wie unterscheidet sich die Zeitgemäße Selektive

Entwurmung vom regelmäßigen Entwurmungsschema? Welche Gründe gibt es für eine

Veränderung in der Parasitenprophylaxe? Welche Würmer gibt es aktuell bei Pferden und wie

kann man den Befall kontrollieren?

In dem Vortrag wird ausführlich auf alle diese Fragen eingegangen und auch gezeigt, wie man

die Selektive Entwurmung in die Praxis umsetzen kann. Leitung:  Dr. Lena Greite

Gebühr:  20,- €

 

Mindesteilnehmerzahl: Bei allen Veranstaltungen 8 Personen.

Anmeldung bis eine Woche vor jeweiligen Termin.

Herzliche Einladung für jeden Pferdefreund!  Melden Sie sich an:

Relax –Pferdeshop

Tierheilpraxis Katrin Ehrlich

Im Breitfeld 61-63

63776 Mömbris

Tel: 0049 / (0)6029 9981580

Mail: info@relax-pferdepflege.de

www.relax-pferdepflege.de  In  Zusammenarbeit mit der VHS Kahlgrund-Spessart e.V.                                        

© Developed by CommerceLab